Informationen zu den Seminaren

 

 

 

 

 

 

 

Für wen ist die Seminar-Reihe interessant?

 

 Für Menschen,

  • die sich mehr Lebensqualität wünschen
  • die sich auch in schwierigen Zeiten ein inneres Lächeln wünschen
  • die Fremde, Freunde oder Partner besser verstehen wollen und einen neuen Umgang wünschen
  • die ihre Sinne für die feinstofflichen Ebenen entwickeln wollen
  • die feinstoffliche Wahrnehmungen haben und diese besser verstehen lernen wollen
  • die ihre Gedanken und Empfindungen verstehen lernen wollen,
  • die lernen wollen, ihre Inspiration und Kreativität freier zu entfalten
  • die aus Prägungen und Verhaltensmustern, die schon in der Kindheit auferlegt und anerzogen wurden, heraustreten möchten,
  • die lernen wollen, wie ihre Energie nicht von anderen Menschen abgezogen wird und dass es nicht erforderlich ist, von anderen Menschen Energie abzuziehen,
  • die spüren, es müsste noch mehr im Leben geben ...

 

Was lerne ich? 

 In 2-3 Wochenenden lernen Sie intensiv die feinstofflichen Grundlagen besser kennen und bekommen Hilfestellungen und Übungen, um die Sinne für die feinstoffliche Realität wieder zu entwickeln und zu verfeinern - für Ihre innere Ruhe und innere Ordnung!

Termine:

Zu den Terminen hier bitte klicken.

Aufbau der Seminarreihe:

Jedes der folgenden Seminare ist in sich abgeschlossen und besteht jeweils aus 2-3 Wochenenden. Nach dem Modul 1) kann man also bei Interesse Modul 2) und die Aufbauseminare besuchen, jedoch hat man schon nach Modul 1) und Modul 2) eine stabilisierende Grundlage für ein erweitertes Erleben der feinstofflichen Realität in Theorie und Praxis vermittelt bekommen:

 

Modul 1)  (6 Tage, an 2 Wochenenden)

Modul 2) (9 Tage an 3 Wochenenden)

Aufbauseminar I (10 Tage an 3 Wochenenden)

Aufbauseminar II  (10 Tage an 3 Wochenenden)

 

Modul 1) und 2) und das Aufbauseminar I) sind - nur bei Interesse - auch die Voraussetzung für die Ausbildung in den verschiedenen Feinstoffberufen an der Akademie für die  Göthert-Methode®.

Zeiten der Wochenenden:

siehe unter Termine ganz unten - klicken bitte hier.